🇺🇸 4th of July DISCOUNT!

ZEITLICH BEFRISTETES ANGEBOT!

Was ist das Disavow-Tool?

Das Disavow-Tool ist ein Webtool, mit dem Sie Google anweisen können, Links zu ignorieren, für die Sie bezahlt oder die Sie mithilfe von als unnatürlich geltenden Techniken erhalten haben. Google ignoriert die von Ihnen abgelehnten Links und befreit Sie so von allen Vorteilen oder Strafen, die Sie andernfalls erhalten hätten. 

Disavow-Tool

Google empfiehlt Sie sollten das Disavow-Tool nur verwenden, wenn Sie Black-Hat-Links ablehnen möchten, die Sie oder jemand anderes in Ihrem Namen erstellt hat. Zum Beispiel, wenn Sie einen SEO eingestellt haben, der unehrliche Linkaufbau-Strategien verfolgt.

In solchen Situationen empfiehlt Google, dass Sie zunächst die Website kontaktieren, die auf Sie verweist, und sie auffordern, den Link zu entfernen. Wenn sie sich weigert, können Sie den Link in das Disavow-Tool hochladen.

Google rät Ihnen jedoch, sich keine Gedanken über die Ablehnung von Spam-Links oder Links minderer Qualität zu machen, die Sie nicht selbst erstellt haben, da der ausgeklügelte Algorithmus diese automatisch erkennen und ignorieren kann.

Allerdings hat Google klargestellt, dass die in das Disavow-Tool eingegebenen Links eher als „starke Vorschläge“ denn als Anweisungen gelten. Sie können auf die Disavow-Tool hier.

🇩🇪 Deutsch