Frühlingsverkauf! Erhalten Sie doppelte Vorteile zum gleichen Preis!

Kaufe jetzt!

Nutzungsverfolgungsrichtlinie des Plugins

Standardmäßig, Plugin-Entwickler erhalten keinerlei Nutzungsdaten von WordPress.org. Das ist großartig, weil, Im Sinne von WordPress und Open Source im Allgemeinen bedeutet dies, dass die Menschen die vollständige Kontrolle über ihre Daten haben.

Allerdings bedeutet dies auch, dass Rank Math keine Informationen darüber hat, wie viele Websites unser Plugin verwenden, wie Menschen mit dem Plugin interagieren oder häufige Situationen identifizieren, in denen Probleme bei der Verwendung von Rank Math auftreten können. Dies macht unsere Aufgabe, die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten, viel schwieriger, da wir keine echten Daten haben, die uns zeigen, wie wir uns verbessern können.

Wir haben daher die Option hinzugefügt, dass jeder Feedback senden kann, wenn jemand das Plugin deaktiviert. Erst wenn es gesendet wird, wird uns das Feedback des Benutzers gesendet, während das Plugin deaktiviert wird. Das ist völlig optional, und es gibt eine Schaltfläche ÜBERSPRINGEN auf der linken Seite des Feedback-Formulars, um das Feedback nicht zu übermitteln.

Feedback-Formular zur Rank Math-Deaktivierungsumfrage

Kurz gesagt, wenn eingereicht – Feedback-Umfrage hilft uns:

  • Verstehe, warum die meisten Benutzer das Plugin deaktivieren, was uns erlaubt Planen Sie die Entwicklung neuer Funktionen. oder aktuelle Funktionen verbessern.
  • Machen Sie sich mit der Anzahl potenziell betroffener Websites vertraut wenn im unwahrscheinlichen Fall bei einer bestimmten Funktion oder einem Update etwas schief geht, was uns hilft, Probleme viel schneller zu beheben.
  • Entwickeln Sie die Funktionalität gemäß der meistgenutzte Plugin-Konfigurationen.

Indem Sie sich dafür entscheiden, anonymes Umfrage-Feedback zu teilen, du hilfst uns nicht nur Machen Sie Rank Math besser für Sie; Sie helfen uns, es für alle besser zu machen. Denn obwohl die gesammelten Informationen minimal sind, können wir diese nutzen, um die Produktentwicklung zu informieren, bessere Dokumentationen zu schreiben und sicherzustellen, dass wir alles tun, um Rank Math nützlicher zu machen.

Was wir erhalten

Wir erhalten lediglich nicht-sensible Daten in anonymisierter Form darüber, warum das Rank Math-Plugin deaktiviert wurde. Wir Verfolgen oder speichern Sie keine personenbezogenen Daten Wir verfolgen auch keine geschäftskritischen Daten von Ihnen und den Benutzern Ihrer Website.

Wir tun jedoch das Feedback der Umfrage speichern vom Benutzer übermittelt. Wenn jemand den Deaktivierungsschritt überspringt, erhalten wir nichts auf unseren Servern.

Wenn jemand Rank Math deaktiviert, wird ein Feedback-Popup angezeigt. Wenn jemand den Schritt nicht überspringt, um Feedback zu geben, werden die folgenden Daten an unsere Server zurückgesendet und zusätzlich zu dem bereitgestellten Feedback gespeichert:

  • Feedback

Der einzige Zweck und Zweck der Erhebung dieser Daten besteht darin, das Plugin besser und sicherer zu machen. Wir tun das, indem wir erfahren, warum sie es aufgeben. Diese wertvollen Datenpunkte sind der Schlüssel, um fundierte Entscheidungen zu treffen, die zu einer besseren Benutzererfahrung, neuen Funktionen, besserer Dokumentation und insgesamt zu einem angenehmeren Erlebnis führen.

So überspringen Sie das Teilen des Feedbacks

Um das Teilen des Feedbacks abzulehnen, klicken Sie einfach auf Überspringen & deaktivieren klicken, und das Plugin wird sofort deaktiviert.

Schaltfläche zum Überspringen des Rank Math-Deaktivierungsumfrage-Feedbackformulars

Die Kontoverbindung von Rank Math mit dem Plugin

Wenn jemand sein Rank Math-Konto während des Ersteinrichtungsprozesses mit dem Rank Math-Plug-in verbindet, speichern wir seine Website-URL und zeigen diese in Ihrem Mitgliederbereich an, auf den Sie auf rankmath.com zugreifen können, um die Kundenverwaltung zu vereinfachen.

Search Console-Daten

Wir nicht Ihre Google Analytics-, Google Search Console- oder Google AdSense-Daten auf unseren Servern speichern oder verarbeiten. Das Plugin ruft die Daten einfach über die API ab, um sie in Ihrem WordPress-Adminbereich anzuzeigen und in der Datenbank Ihrer Website zu speichern.

Ihre Privatsphäre zuerst

Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst und stellen sicher, dass sie niemals missbraucht wird. Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Daten schützen, Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.

Zuletzt aktualisiert am: 3. Januar 2022

de_DEDeutsch