🛍 RABATT im Frühlingsverkauf! + 2x Vorteile KOSTENLOS

ZEITLICH BEFRISTETES ANGEBOT!

Was ist doppelter Inhalt?

Wenn mehrere URLs denselben oder ähnlichen Inhalt enthalten, gelten sie als doppelter Inhalt. Der Inhalt kann Wort für Wort derselbe sein oder geringfügige Abweichungen voneinander aufweisen. Sie können sich auch auf derselben Site oder auf verschiedenen Sites befinden. 

In den eklatantesten Fällen entstehen doppelte Inhalte dadurch, dass eine Website den Inhalt einer anderen kopiert und als ihren ausgibt. Duplicate Content kann jedoch auch aus verschiedenen Gründen auftreten, darunter:

  • Variation in der URL einer Website
  • Artikel dreht sich

Im Folgenden gehen wir kurz auf die Ursachen doppelter Seiten ein.

Variationen in der URL einer Website

Suchmaschinen betrachten Webseiten mit mehreren URLs oft als unterschiedliche Webseiten. Zum Beispiel, meinedomain.com und www.meinedomain.com werden als unterschiedliche Seiten betrachtet, obwohl sie denselben Inhalt enthalten. In diesem Fall werden die Seiten zu Duplikaten ihrer selbst.

Sie können dies leicht vermeiden, indem Sie eine der Seiten als kanonisch deklarieren. Auf diese Weise wissen Suchmaschinen, welche Seiten original sind.

Artikelspinnen

Blogger und Websitebesitzer können doppelte Inhalte erstellen, indem sie geringfügige Änderungen an vorhandenen Inhalten vornehmen und diese für dasselbe oder ein anderes Schlüsselwort einordnen. Der Inhalt kann ihnen gehören oder von einer anderen Website kopiert werden.

Wenn der Inhalt von einer anderen Website übernommen wird, wird er oft ohne Erlaubnis kopiert und als vom Blogger verfasster Originaltext ausgegeben.

🇩🇪 Deutsch