Frühlingsverkauf! Erhalten Sie doppelte Vorteile zum gleichen Preis!

Kaufe jetzt!

Google hat Informationen über das Herabstufungssignal geteilt, das entwickelt wurde, um das DMCA-Update (auch bekannt als Piraten-Update) zu verbessern. Jede Website, die durch dieses Update herabgestuft wird, verliert im Durchschnitt 891 TP2T des Suchverkehrs.

Das DMCA-Update von Google wurde ursprünglich im veröffentlicht Jahr 2012 und wurde in der weiter aktualisiert Jahr 2014. Seitdem hat Google zum ersten Mal bezüglich des DMCA-Updates beraten.

Was sagen die Leute?

Glenn Gabe, ein SEO-Experte, nutzte Twitter, um Details zu diesem DMCA-Update zu teilen, das er entdeckt hat.

Offizielle Ankündigung von Google

Am 8. Februar 2022, Google ein Dokument geschickt an das US Copyright Office, das erklärt, wie das DMCA-Update (auch bekannt als Piraten-Update) von Google verbessert wurde.

Google verbesserte seine Maßnahmen zur Erkennung von Weiterleitungsschemata und gab an, dass jede Website, die durch dieses Update herabgestuft wird, im Durchschnitt einen 89%-Rückgang des Suchverkehrs verliert.

Folgendes hat Google zu diesem Update erwähnt:

Herabstufung von Websites, die viele Benachrichtigungen erhalten:

Wir haben ein „Herabstufungssignal“ für die Google-Suche entwickelt, das dazu führt, dass Websites, für die wir eine große Anzahl gültiger Entfernungsbenachrichtigungen erhalten haben, viel weiter unten in den Suchergebnissen erscheinen. Wir haben es außerdem für rechtsverletzende Websites viel schwieriger gemacht, sich einer Herabstufung zu entziehen, indem wir Nutzer auf eine neue Domain umleiten. Schließlich haben wir DMCA-Meldungen, die sich auf diese Inhaltskategorie beziehen, eine „noch im Kino/Vorabveröffentlichung“-Markierung hinzugefügt, um das Herabstufungssignal der Suche zu verstärken. Wenn eine Website herabgestuft wird, sinkt der von der Google-Suche gesendete Datenverkehr im Durchschnitt um 89%.

Demonetisierung von angeblich verletzenden URLs:

Wenn eine URL nach einer DMCA-Mitteilung aus der Suche entfernt wird, werden alle Google-Anzeigen, die auf dieser Seite geschaltet werden, automatisch deaktiviert. Wir werden auch keine Anzeigen in der Suche schalten, die auf entfernte Seiten verlinken.

Was kommt als nächstes – Umgang mit diesem Update

Falls Ihre Website durch dieses DMCA-Update herabgestuft wurde, finden Sie möglicherweise Hinweise zu diesen Problemen in Ihrem Google Search Console-Konto. Sie können auch überprüfen Transparenzbericht von Google um die Anträge auf Entfernung wegen Urheberrechtsverletzungen für die Domain zu identifizieren. Um den Datenverkehr Ihrer Website wiederherzustellen, müssten Sie all diese Probleme bereinigen und eine Antrag auf erneute Überprüfung an Google.

Rank Math Google-Updates

Möchten Sie diese Updates in Ihrem WordPress-Backend sehen?

Rank Math PRO bietet eine einfache Möglichkeit, Google-Updates von der WordPress-Unterstützung aus zu überwachen.

PRO kaufen

de_DEDeutsch