Googles Search Liaison bestätigte den zweiten Teil des Anti-Spam-Updates heute ausgerollt. Der zweite Teil des Updates wird am selben Tag abgeschlossen, ähnlich wie der Der erste Teil wurde letzte Woche ausgerollt.

Beide Teile des Anti-Spam-Updates sind globale Updates, die sowohl auf Web- als auch auf Bildersuchergebnisse abzielen. Die Updates zielen hauptsächlich auf bösartige Websites ab, die Benutzer dazu verleiten, ihre persönlichen Daten preiszugeben oder Malware zu installieren.

Bekämpfung von Spam

Wenn die SERP-Position Ihrer Website heute sinkt, müssen Sie die Sicherheit Ihrer Website überprüfen und überprüfen, ob Ihre Website die Regeln und Richtlinien von Google einhält. Während gehackter Spam (Hacken von Websites, um Spam zu verbreiten) ist immer noch in der Praxis, wenn Sie glauben, dass Ihre Website gehackt wurde, können Sie die von Google bereitgestellten Tipps befolgen Reparieren Sie Ihre gehackte Website und entfernen Sie den gehackten Inhalt, sobald er erscheint.

Abgesehen von gehacktem Spam gibt es auch andere Spam-Praktiken, die Google beunruhigen. Du solltest Vermeiden Sie es, sich auf Praktiken einzulassen B. automatisch generierte Inhalte, Link-Schemata, Cloaking, versteckter Text oder versteckte Links, Doorway-Pages, Scraped-Inhalte und der Missbrauch strukturierter Daten.

 

Rank Math Google-Updates

Möchten Sie diese Updates in Ihrem WordPress-Backend sehen?

Rank Math PRO bietet eine einfache Möglichkeit, Google-Updates von der WordPress-Unterstützung aus zu überwachen.

PRO kaufen

de_DEDeutsch